Bürstlein
Toleranzen
Home Kontakt Sitemap
Oberflächenbeschaffenheit nach DIN ISO 1302
CLA
[µ inch]
Ra1)
[µ inch]
Rz1)
[µ inch]
Rt1)
[µ inch]
N 1 1 0,025 0,22 - 0,30 0,24 - 0,40
N 2 2 0,050 0,45 - 0,60 0,49 - 0,90
N 3 4 0,1 0,8 - 1,1 0,85 - 1,45
N 4 8 0,2 1,0 - 1,8 1,1 - 2,4
N 5 16 0,4 1,6 - 2,8 1,75 - 3,6
N 6 32 0,8 3,0 - 4,8 3,2 - 6,0
N 7 63 1,6 5,9 - 8,0 6,3 - 10,0
N 8 125 3,2 12 - 16 13,0 - 19,5
N 9 250 6,3 23 - 32 25 - 38
N 10 500 12,5 46 - 57 48 - 68
N 11 1000 25 90 - 110 95 - 130
N 12 2000 50 180 - 220 190 - 250
1) Ra, Rz und Rt sind angenäherte Werte.
Eine Verhältnisbildung zwischen Ra, Rz und Rt ist nicht zulässig.

Für gegossene Oberflächen soll Ra (CLA) nach der Tabelle “Oberflächenbeschaffenheit” angewendet werden. Ohne besondere Vereinbarung gilt N 9. Die Bereiche N 7 und N 8 sowie besondere Oberflächenbehandlungen sind gesondert zu vereinbaren.

Zurück zur Übersicht
Profil
Service
Faktoren
Freiräume
Toleranzen
Verfahren