Unternehmen


Wer Ihnen Feinguss-Lösungen anbietet, braucht neben Fachkompetenz die notwendige Erfahrung, um die vielfältigen Möglichkeiten des Feingießens sicher zu beherrschen und diese zum Nutzen der Kunden anzuwenden.
Damit wir auch in Zukunft unseren gewohnt hohen Standard halten können, suchen wir die enge Zusammenarbeit mit technischen Universitäten. So finden wir immer frische Ideen und Lösungen zum Wohl unserer Kunden.
Die 1999 erfolgte Zusammenlegung der beiden Standorte in der neuen Gießerei in Landstuhl war ein Meilenstein für die Zukunft des Unternehmens.
Aktiver Schutz der Umwelt durch Reduzierung von Emissionen, Senkung des Energieverbrauchs und verstärkten Einsatz regenerativer Energien ist dabei ein elementarer Bestandteil unserer Unternehmenspolitik.

Auch sozial übernehmen wir Verantwortung, die sich nicht nur auf das Werksgelände beschränkt. Durch die Unterstützung von Kinder-, Jugend- und Sportprojekten beteiligen wir uns aktiv an der Zukunftssicherung für unser Gemeinwesen.



 

Firmenfilm


Lassen Sie sich durch unsere bewegte Welt führen, begleiten Sie uns auf einen kleinen Rundgang durch die Gießerei in Landstuhl.
Wir möchten Ihnen auf diesem Weg ein bisschen das Gefühl geben, ein Teil von uns zu sein. Darüber hinaus wollen wir Ihnen einen ersten Eindruck über unsere spannende Arbeit vermitteln.
Auch in den Zeiten modernster Technologien bedeutet Feinguss immer noch Handarbeit, sei es bei der Vorbereitung, Weiterbearbeitung oder – ganz wichtig – bei der Qualitätskontrolle.
Wilkommen bei Bürstlein.

Historie


Die im Jahr 1949 gegründete Feingießerei PFAFF und die 1972 gegründete Feingießerei Bürstlein, verschmolzen 1999 zur Bürstlein Guss. Mit dieser Neuaufstellung wurde auch der heutige Standort in Landstuhl bezogen. Hier wurde das Know-how von zwei renommierten Feingießereien zusammengefasst.
Durch ein Management-Buy-out im Jahr 2004 entstand die BÜRSTLEIN GUSSTECHNIK GMBH, die das Werk in Landstuhl erweiterte und umfangreich modernisierte.
Fast 100 Personen sind heute in Produktion und Verwaltung zum Vorteil unserer Kunden tätig.
 

Zertifikate





Unternehmen

Wer Ihnen Feinguss-Lösungen anbietet, braucht neben Fachkompetenz die notwendige Erfahrung, um die vielfältigen Möglichkeiten des Feingießens sicher zu beherrschen und diese zum Nutzen der Kunden anzuwenden.
Damit wir auch in Zukunft unseren gewohnt hohen Standard halten können, suchen wir die enge Zusammenarbeit mit technischen Universitäten. So finden wir immer frische Ideen und Lösungen zum Wohl unserer Kunden.
Die 1999 erfolgte Zusammenlegung der beiden Standorte in der neuen Gießerei in Landstuhl war ein Meilenstein für die Zukunft des Unternehmens.
Aktiver Schutz der Umwelt durch Reduzierung von Emissionen, Senkung des Energieverbrauchs und verstärkten Einsatz regenerativer Energien ist dabei ein elementarer Bestandteil unserer Unternehmenspolitik.

Auch sozial übernehmen wir Verantwortung, die sich nicht nur auf das Werksgelände beschränkt. Durch die Unterstützung von Kinder-, Jugend- und Sportprojekten beteiligen wir uns aktiv an der Zukunftssicherung für unser Gemeinwesen.



 

Firmenfilm

Lassen Sie sich durch unsere bewegte Welt führen, begleiten Sie uns auf einen kleinen Rundgang durch die Gießerei in Landstuhl.
Wir möchten Ihnen auf diesem Weg ein bisschen das Gefühl geben, ein Teil von uns zu sein. Darüber hinaus wollen wir Ihnen einen ersten Eindruck über unsere spannende Arbeit vermitteln.
Auch in den Zeiten modernster Technologien bedeutet Feinguss immer noch Handarbeit, sei es bei der Vorbereitung, Weiterbearbeitung oder – ganz wichtig – bei der Qualitätskontrolle.
Wilkommen bei Bürstlein.

Historie

Die im Jahr 1949 gegründete Feingießerei PFAFF und die 1972 gegründete Feingießerei Bürstlein, verschmolzen 1999 zur Bürstlein Guss. Mit dieser Neuaufstellung wurde auch der heutige Standort in Landstuhl bezogen. Hier wurde das Know-how von zwei renommierten Feingießereien zusammengefasst.
Durch ein Management-Buy-out im Jahr 2004 entstand die BÜRSTLEIN GUSSTECHNIK GMBH, die das Werk in Landstuhl erweiterte und umfangreich modernisierte.
Fast 100 Personen sind heute in Produktion und Verwaltung zum Vorteil unserer Kunden tätig.
 

Zertifikate